Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Kontoangaben von Herbert lauten wie folgt:
Post Finance GmbH
CH11 0900 0000 4102 3845 9
41-023845-9
Lakeside Cultivation GmbH
Loostrasse 15
8803 Rüschlikon
Bitte gib bei der Zahlung immer eine Bestellungs-Nummer oder einen Betreff an.
  1. Lieferbedingungen

Achtung: Wir liefern momentan nur innerhalb der Schweiz.

Lieferung in die ganze Schweiz

Der Versand erfolgt zu den bei Abschluss der Bestellung angegebenen Preisen an Adressen in der Schweiz. Wir versenden alle Bestellungen per Post.

 

1.1

Lieferkosten sind im Kaufpreis inbegriffen. Die Versandkostenpauschale fällt grundsätzlich einmalig pro Bestellung an und wird im Warenkorb ausgewiesen.

 

1.2

Wir können unsere Produkte nur zwischen Montag und Freitag liefern (ausgenommen gesetzliche und öffentliche Feiertage). An der Lieferadresse muss eine Person über 18 Jahre anwesend sein, wenn das Produkt geliefert wird. Sobald Sie eine Bestellung abgeschickt haben, können Sie die Lieferanschrift nicht mehr ändern. Falls Sie eine Änderung der Lieferadresse nach dem Abschicken einer Bestellung vornehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an lakesidecultivation@gmail.com.

 

1.3

Das voraussichtliche Lieferdatum eines Produkts hängt davon ab, ob das Produkt an Lager ist und von der Lieferadresse, die Sie uns gegeben haben. Es ist auch abhängig davon, ob deine Zahlung bei uns eingegangen ist. Auch wenn wir uns bemühen, sicher zu stellen, dass die Produkte an ihrem voraussichtlichen Lieferdatum geliefert werden, stellt dieses Datum keinen verbindlichen Termin dar und wir können nicht garantieren, dass die Lieferung tatsächlich an diesem Tag erfolgt.

 

1.4

Du musst uns über das Kontaktformular vor dem vereinbarten Liefertermin informieren, falls es bei Ihnen bestimmte Gegebenheiten gibt, die für die Lieferung relevant sind. Dies sind ohne Ausnahme alle Faktoren, die sich auf den Zugang beziehen: Auf dem Weg zu Ihrer Lieferanschrift (z.B. tiefe Brücken, enge Strassen usw.) und/oder an Ihrer Lieferanschrift selber (z.B. kleine Türen, schmale Durchgänge, Stufen, usw.). Bitte überlege genau, ob es bei dir solche Faktoren gibt.

 

1.5

Du kannst verpflichtet werden, zusätzliche Liefergebühren zu zahlen, wenn:

es uns nicht möglich ist, eine Lieferung abzuschliessen, da am Tag der Lieferung keine Person über 18 Jahre an der Lieferadresse anwesend ist, um das Produkt entgegenzunehmen;

Du versuchst die Lieferadresse zu ändern, nachdem das Paket schon an dich versendet wurde; und/oder;

Du es versäumst, uns über besondere Gegebenheiten, die wichtig für die Lieferung sind, in Kenntnis zu setzen.

Auch wenn wir uns sehr bemühen, können wir dennoch nichts garantieren, und es ist möglich, dass wir uns das Recht vorbehalten, nach unserem alleinigen Ermessen zurückzutreten von dem Ausliefern des Produkts zu einer bestimmten Adresse innerhalb eines Gebäudes an der Lieferadresse.

Nutzen und Gefahr gehen mit dem Versand der Ware auf den Besteller über. Bei Franko-Lieferung erfolgt der Übergang von Nutzen und Gefahr mit der Auslieferung der Ware an den Besteller. Sie sind verantwortlich für deren Versicherung und Sicherheit.

 

  1. Widerrufsrecht / Geld-zurück-Garantie

2.1

Unsere Angebote sind auf der Website http://www.herbert-cannabis.com transparent beschrieben. Der Besteller kann sich über diese ausführlich und ohne Zeitdruck informieren.

 

2.2

Sofern du als Verbraucher handelst, kannst du deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nachdem Sie die Ware zugestellt erhalten haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist – unter Angabe der entsprechenden Zahlungsverbindung für die Rückzahlung des Kaufpreises – zu richten an:

 

Lakeside Cultivation GmbH

Loostrasse 15

8803 Rüschlikon

lakesidecultivation@gmail.com

 

Beachte bitte, dass wir bereits geöffnete/entsiegelte Produkte aus rechtlichen Gründen nicht zurücknehmen oder zurückerstatten können.

 

2.3

Sobald wir die Ware zurückerhalten, erstatten wir dir den Kaufpreis zurück. Du hast grundsätzlich die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der ursprünglich bestellten entspricht.

 

  1. Gewährleistung

3.1

Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort zu melden. Geheime Mängel können auch nach Inbetriebnahme bzw. Verwendung der Ware noch beanstandet werden. Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.

 

3.2

Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, unentgeltliche Nachbesserung zu verlangen, einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis zu machen, vom Vertrag zurückzutreten oder Ersatzlieferung zu erlangen. Das Recht des Käufers, Schadenersatz zu verlangen, bleibt in allen Fällen vorbehalten.

 

  1. Zahlung

4.1

Vorauskasse

Du kannst auf dem Bestellformular die Option „Vorkasse“ wählen und uns den Betrag in CHF nach Auftragsbestätigung auf unser Konto überweisen. Bitte überweise unter Angabe deiner Auftragsnummer den in deiner Bestellbestätigung aufgeführten Betrag in der entsprechenden Währung auf unser Konto. Gebühren müssen immer zu Lasten des Auftraggebers gehen.

 

Nach Eingang Ihrer Zahlung wird die bestellte Ware versandt.

 

4.2

Du musst bei allen Bestellungen die Zahlung des vollen Kaufpreises für das bestellte Produkte/die bestellten Produkte leisten. Wir werden – wenn nichts anderes vereinbart wurde – das/die bestellte/n Produkt/e nicht eher versenden, bis wir die Zahlung vollständig erhalten haben. Bei Banküberweisungen müssen die Spesen vollumfänglich zu Lasten des Senders gehen.

 

4.3

Zahlungen mit Debit- oder Kreditkarten sowie per PostFinance e-Payment: Alle Zahlungstransaktionen können Gegenstand von Gültigkeitsüberprüfungen und Berechtigungen werden, entweder durch Ihre Bank oder durch uns (wobei wir Dritte beauftragen können, die diese Berechtigung gemäss unserer Datenschutzerklärung vornehmen). Falls Ihr Kreditkartenanbieter die Zahlung nicht vornimmt bzw. der Zahlung nicht zustimmt, sind wir für Verzögerungen oder die Verweigerung der Bestellannahme nicht haftbar. Kundenzahlungen im Herbert Onlineshop erfolgen in einem geschützten Bereich, worin die Daten verschlüsselt übermittelt werden. Für die Sicherheit der Übermittlung und der übermittelten Daten kann von Lakeside Cultivation GmbH keinerlei Haftung übernommen werden.

 

4.4

Falls aus irgendeinem Grund eine Zahlung zurückgewiesen wird, nachdem wir unser/e Produkt/e bereits versendet haben, haben wir das Recht, die Zahlung von dir einzufordern oder das/die entsprechende/n Produkt/e von dir zurückzufordern. Wir können dir Gebühren für unsere Kosten berechnen, die dabei entstehen, das/die Produkt/e zurück zu erhalten, oder auf weiteren Zahlungen bestehen.

 

4.5

Alle bestellten Produkte bleiben unser Eigentum und werden so lange nicht in dein Eigentum übergehen, bis wir den vollen Kaufpreis für das Produkt erhalten haben.

 

Zürich, Juni 2018